Bröselknödel In Hühnerkraftsuppe

2014-07-01
Bröselknödel In Hühnerkraftsuppe Rezept
  • Ausbeute : 5
  • Vorbereitung : 15m
  • Kochzeit : 20m
  • Fertig In : 35m

Zutaten

  • 1 1/2 Semmeln
  • 1 Ei
  • 1/2 kleine Zwiebel
  • Petersiliengrün
  • 30 g Butter
  • ca. 80 g Semmelbrösel
  • Salz, Pfeffer
  • Für die Hühnerkraftsuppe:
  • Hühnerinnereien
  • (Magen, Leber, Herz)
  • Hals und Füße vom Huhn
  • Wurzelwerk, Suppengrün
  • Salz


Zubereitung

Schritt 1

Semmeln in Wasser aufweichen und in der Küchenmaschine mit dem Ei pürieren. Zwiebel und Petersiliengrün klein schneiden und in Butter anschwitzen, zur Semmelmasse geben.

Schritt 2

Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Semmelbrösel unterrühren, bis eine weiche Knödelmasse entsteht.

Schritt 3

Für die Hühnerkraftsuppe alle Zutaten in 1 1/2 Liter Wasser 1 Stunde kochen, abseihen und abschmecken.

Schritt 4

Aus der Knödelmasse kleine Knödel formen und in der Hühnerkraftsuppe 10 Minuten kochen. Hühnerinnereien klein schneiden und wieder in die Suppe geben.


Bewertung

(5 / 5)

5 5 1
Rezept bewerten

1 Bewertungen

2,298 views

Leave a Reply