Heuschneidersuppe

2014-06-21
Heuschneider Suppe Rezept
  • Ausbeute : 4
  • Vorbereitung : 15m
  • Kochzeit : 15m
  • Fertig In : 30m

Zutaten

  • 1 geselchte hintere Stelze
  • (ca. 1,5 kg)
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 1 große rote Zwiebel
  • 2–3 Knoblauchzehen
  • 100 g glattes Mehl
  • 2 Eidotter
  • 1/2 Becher Crème fraîche
  • 150 g Butter
  • Salz, Pfefferkörner
  • 1/16 l Essig
  • 2 Lorbeerblätter
  • 3 TL Paprikapulver
  • 1/2 EL Engl. Senf


Zubereitung

Schritt 1

Die geselchte Stelze in ca. 2 3/4 l Wasser über Nacht zugedeckt stehen lassen.

Schritt 2

Die große rote Zwiebel, Pfefferkörner, Lorbeerblätter, Essig, Knoblauchzehen, Paprikapulver und Salz beifügen weichkochen (ca. 2–2 1/2 Stunden).

Schritt 3

Stelze herausnehmen, nur das reine Fleisch in ca. 1 1/2 cm große Würfel schneiden und warm halten.

Schritt 4

Zwiebeln schneiden, in Butter rösten, Mehl, Paprikapulver beifügen und mit wenig Suppe aufgießen.

Schritt 5

Kurz aufkochen lassen, in die restliche Suppe einrühren. Dotter, Crème fraîche und Senf gut mit dem Schneebesen verrühren und bei kleiner Flamme in die Suppe einkochen.

Schritt 6

Fleischwürfel in den Teller geben, die Suppe dazugießen.


Bewertung

(5 / 5)

5 5 1
Rezept bewerten

1 Bewertungen

801 views

Leave a Reply