Rote Rübensuppe Mit Krenknöderln

2014-06-25
Rote Rübensuppe Rezept
  • Ausbeute : 5
  • Vorbereitung : 10m
  • Kochzeit : 25m
  • Fertig In : 35m

Zutaten

  • 50 g weiche Butter
  • 1 Ei, Kräutersalz
  • Pfeffer
  • gemahlener Kümmel
  • 80 g Weizengrieß
  • 1 KL frisch geriebener
  • Kren
  • 1 EL Obers
  • Für die Suppe:
  • 400 g Rote Rüben
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Butter
  • 1 EL glattes Mehl
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 1 EL Weißwein
  • 1 l klare Gemüsesuppe
  • 3 EL Crème fraîche
  • Kräutersalz
  • weißer Pfeffer
  • Kümmel


Zubereitung

Schritt 1

Butter schaumig rühren, die restlichen Zutaten dazugeben, kleine Knödel formen und mindestens 1/2 Stunde rasten lassen.

Schritt 2

Für die Suppe rohe Rüben schälen und dünn raspeln.

Schritt 3

Zwiebel in Butter anschwitzen, mit Mehl stauben, Rote Rüben, Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Kümmel, Weißwein und Gemüsesuppe dazugeben und so lange kochen, bis die Rüben weich sind.

Schritt 4

Nun mit einem Mixstab pürieren und mit Crème fraîche verfeinern. Die Suppe aufkochen lassen, die Krenknöderl einlegen und 3 Minuten kochen, danach noch 10 Minuten ziehen lassen.

Schritt 5

Oder Knöderl getrennt kochen, dann bleibt ihre Farbe erhalten.


Bewertung

(5 / 5)

5 5 1
Rezept bewerten

1 Bewertungen

1,930 views

Leave a Reply