Burgenländische Krautsuppe

2014-06-21
Burgenländische Krautsuppe
  • Ausbeute : 4
  • Vorbereitung : 15m
  • Kochzeit : 15m
  • Fertig In : 30m

Zutaten

  • 1 mittlerer Krautkopf
  • 1 Zwiebel
  • Öl
  • etwas Mehl zum Stauben
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver
  • 1 Paar Selchwürstel
  • Suppenwürze
  • 1 Becher Sauerrahm
  • Wasser
  • Kümmel


Zubereitung

Schritt 1

Kraut zerkleinern und Zwiebel klein hacken.

Schritt 2

Zuerst die Zwiebel in Öl anbräunen, dann das Kraut dazugeben, mit Mehl stauben, mit ca. 1–1,5 Liter Wasser aufgießen, würzen, kochen lassen, abschmecken und die in Scheiben geschnittenen Selchwürstel dazugeben.

Schritt 3

Kurz mitkochen lassen und den aufgeschlagenen Sauerrahm einrühren. Dazu serviert man frisches Bauernbrot.


Bewertung

(5 / 5)

5 5 1
Rezept bewerten

1 Bewertungen

3,229 views

Leave a Reply